Scareful Union Projects


Mit viel Herzblut haben sich seit 15 Jahren unter dem Banner Scareful Union Projects viele verschiedene Teams um DJ Janus Schwarz versammelt um im schwarzen Lübeck und im norddeutschen Raum ihre Kreativität bei Konzerten, Partys, Lesungen,  Ausstellungen, Seminaren und Studiengruppen rund um die Schwarze Szene auszuleben und kulturell mitzugestaltet. 

 

Für Gothic's, Elektros, Rocker, Metaler, Alternative- und 80er-Freunde, BDSMler, Mysterien-Interessierte und Avangarde-Liebhaber haben wir vielfältige Kultur-Abende, Parties und Konzerte mit unterschiedlicher musikalischer Gewichtung veranstaltet. Ob nun in Lübeck im Burgtor oder in Clubs und Discotheken wie Dr.Rock, Ninety Nine, Parkhaus, Empress, Body&Soul, ABACO, Hüx, Sounds, Eishaus oder in Hamburg Prinzenbar, Markthalle/ Return-Party, KIR und das One in Elmshorn, Buschclub/Schwerin, Kiste/Greifswald, ob als gebuchte DJs oder als Veranstalter, es waren schöne Events für die Szene, doch vorallem mit der Szene.


 

 

 

Am 16.03.19 startet die Lübecker Schwarze Nacht in ihrem 11. Jahr an einem neuen Ort.

Der Werkhof Lübeck lockt als traditionsreiche Live-Location mit seiner stimmigen Industrie-Architektur und viel Platz zum Tanzen!

 

„Düsterlesen.“ Das sind der Lübecker Schauspieler und Regisseur Manfred Upnmoor (theater23) und der Ambient-Komponist Janus Schwarz (Aorta Projects).

Sie bringen ihr aktuelles Programm auf die Bühne des Werkhofs: Ausgewählte Texte des Schauer-und Horror-Poeten Edgar Allan Poe werden düster und intensiv gelesen sowie musikalisch atmosphärisch untermalt.

Anschließend lädt die Lübecker Schwarze Nacht erstmals in den Werkhof. Für abwechslungsreiche stimmige Tanzmusik garantieren DJ Tavor (KIR, Hamburg) und DJ Janus Schwarz (u.a. Return/ Markthalle, Hamburg und LSN-Resident).

 

Musikalisch bleiben wir unserem Motto treu:

„Von Gitarre bis Elektro, von den Anfängen bis Heute, von Gothic bis Indie“! In einer auf jede Partynacht abgestimmten Gewichtung.

 

Düsterlesen: Beginn 20 Uhr / 8,00€ (inkl.Party)

Nur Party: Beginn 22 Uhr / 5,00€

Getränke-Specials u.a. Bier ab 2,50€

 

Wir freuen uns auf die Herausforderung und hoffen auf Euren Support!

Am Samstag, den 30.3. gibt es im Werkhof an der Kanalstraße 70 doppelt auf die Ohren.

 

Live geben sich BLACK MOON DOWN, The Pinpricks und die Tomahawks im Rahmen von ROCK MEETS METAL die Ehre. Anschließend heizt DJ Janus Schwarz auf der Heroes of Rock Party mit geliebten rockigen Sounds von den 70ern bis heute zur Aftershow den Tanzfreudigen ein!

 

Black Moon Down sind drei Düsterrocker aus Lübeck, die mit ihren düster-romantischen Songs ihrem Namen alle Ehre machen. Dabei verarbeiten sie auf gekonnte Weise Einflüsse aus Metal und Stoner.

 

The Pinpricks aus Kiel stehen für schörkellosen, ehrlichen Rock – ein echtes Powertrio mit einer weiblichen Stimme! Bluesig und rockig werden sie das Publikum zum Schwitzen bringen!

 

Die Tomahawks, ebenfalls aus Lübeck, grooven und stonerproggen sich durch ihr Set, kraftvoll und eigenständig.

 

 

Weitere Infos zu den Act's:

https://www.Facebook.com/BLACKMOONDOWN/

https://www.youtube.com/channel/UC7UCOpyj1aPwei5bQcqfSiw/

http://www.thepinpricks.de/

https://www.facebook.com/ThePinpricks/

https://www.facebook.com/tomahawks05/