Scareful_TV möchte den Entwicklungen in 40 Jahren Schwarzer Szene nachgehen, Aktuelle Trends aufzeigen und an leider schon in Vergessenheit geratenes erinnern.

 

Mit Scareful_TV betritt Scareful Union Projects ein neues Schaffensfeld. Für uns gilt gerade in der Anfangsphase: "Lernen am Model"


Nach unseren einmaligen Streams in den Jahren 2020 und 2021 haben wir uns nun entschlossen ab 01. April 2022 auf unseren Scareful_TV Kanal regelmäßig mehrmals im Monat zu streamen. Dort werden wir die Möglichkeit nutzen ein weites dunkles Musik-Spektrum zu bedienen,  welches sich von unseren cluborientierten Event-DJSets unterscheidet. Mit Twitch können wir Euch zu Haus am PC/Smart-TV oder per Handy/Tablet erreichen und unterhalten. Ihr wiederum habt die Gelegenheit per Chat und in Kürze über Discord unsere  Live-Streams aktiv mitzugestalten. 

Norddeutschland ist in der freundschaftlichen schwarzen Streamer-Gemeinde deutlich unterrepräsentiert und wir werden dies mit viel Spaß und Eurer Unterstützung gerne ändern.

 

https://www.twitch.tv/scareful_tv